CD inside CD inside cd home
Menu nudeliges weltliches wir medien aktuelles verein spenden propaganda mitglied_werden cd
Nudeliges
Weltliches
Wir
Medien
Artikel
CD

Mitglied werden



Wer "nur" Mitglied der weltumspannenden Gemeinschaft der Pastafari werden möchte, wer auch von sich sagen möchte, ich bin Pastafari, hat es am einfachsten. Der braucht sich nur als Pastafari zu outen und fertig. Wer es etwas festlicher möchte, spricht das MonsterUnser, isst eine Portion Pasta, es muss also nicht mal Spaghetti sein, und legt das Glaubensbekenntnis ab. Dann wählt er noch einen Pastafarinamen aus der Piraten oder Pastaabteilung und schon kann es auf Große Fahrt gehen.
 
Wer nicht allein auf Kaperfahrt gehen will, aber nicht gleich in den Verein eintreten möchte, kann das problemlos. Er klickt einfach auf unserer Facebookseite auf "Gefällt mir" und wird so immer über uns informiert.
Ihr könnt auch gern mal bei einer unserer Aktionen oder Nudelmessen  auftauchen um mitzumachen und mitzufeiern. Wer es hat, sollte Piratenhut, Augenklappe oder nen Säbel mitbringen.  Je piratiger, je besser, denn nur als Piraten können wir den Auftrag des Monsters erfüllen und die Erderwärmung stoppen. Lasst euch nicht durch falsche Propheten in die Irre und zu Nudelsieben führen, die können das nicht.
 
Wer das Wahre und Echte will, wer Mitglied der Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters , der einzigen Pastafarivereinigung im deutschsprachigen Raum die eine eigene Rechtsperson und gemeinnützige Körperschaft ist, werden möchte, hat es etwas schwerer. Vor dem größten Glück hat Es halt oft die größte Mühe gelegt. Aber Piraten sind stark und nicht so leicht umzuhauen. Damit uns keine Weicheier an Bord kommen, haben wir noch eine Hürde aufgebaut. Sogar eine dreifache: Vorstellung des Vereins, Satzung und Beitragsordnung. Alles hier zu finden.

Wir wissen, lange Texte lesen ist nicht Piratensache. Deshalb stellen wir hier noch die zwei wichtigsten Paragraphen unserer Satzung ein. Zu denen sollte sich wirklich jeder voll bekennen, der auf unserem Schiff mitsegeln möchte:

§ 2 Zweck, Gemeinnützigkeit
(1) Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung. Zweck des Vereins ist die Förderung von
 -    religiösen Zwecken in ihrer Gleichbehandlung mit wissenschaftlich orientierten Weltanschauungen und bei einem besonderem Schwerpunkt auf dem evolutionären Humanismus der Giordano Bruno 
Stiftung. 
religiösen Zwecken in ihrer Gleichbehandlung mit wissenschaftlich orientierten Weltanschauungen und einem besonderen Schwerpunkt auf dem evolutionären Humanismus der Giordano Bruno Stiftung. 
In diesem Sinn verstehen wir uns als Weltanschauungsgemeinschaft.
 -      Bildung und Erziehung 
 - Kunst und Kultur.                   
 
Die Religionssatire des Fliegenden Spaghettimonsters wird als künstlerisches Mittel genutzt, um in satiretypischer Art intolerante und dogmatische Anschauungen und Handlungen zu überhöhen und zu hinterfragen. Damit fördert der Verein die Verbreitung einer offenen und toleranten Ethik im Sinne des evolutionären Humanismus und wirkt so an der öffentlichen Meinungsbildung mit........

§ 3 Wertebildung und Umsetzung
 
(1) Die Vereinsmitglieder richten ihre Ethik an den 8 Am Liebsten Wäre Mirs und den 10 Angeboten des evolutionären Humanismus aus. 
 
(2) Sie kennen keine Dogmen, sondern überprüfen ihre gefundenen Einstellungen und Festlegungen immer wieder an der sich ändernden Realität und passen sie an, wenn neue Erkenntnisse und Erfahrungen das erfordern. 
 
(3) Sie folgen dem Evangelium des Fliegenden Spaghettimonsters in so weit, als sie ihrer Zugehörigkeit zum Pastafaritum durch eine Augenklappe oder eine Piratenkopfbedeckung wie Dreispitz, Bandana, Piratentuch, Piratenfischmütze oder ähnlichem zu erkennen geben. 
 
(4) Mitglieder, die fürchten, durch dieses öffentliche Bekenntnis diskriminiert zu werden oder sonstige Nachteile zu erleiden, sind von dieser Pflicht befreit. 

Es ist ein großes Vergnügen, sich bei unseren Treffen als Pirat zu kleiden oder mindestens die Vereinsbandana mit dem Piratenfisch zu tragen. Aber nicht jeder möchte das. Für die schlagen wir in unserer Kiste der Ungläubigen eine Reihe von säkularen Organisationen vor, die dann besser zu ihnen passen. 
 
Wem aber unserer Vorstellung zusagt, wer mit der Satzung und der Beitragsordnung (max. 20,- Euro jährlich) einverstanden ist, braucht nur folgene Angaben per Mail an   zu schicken:

Weltlicher Name:

Pastafariname:

Mailadresse:

Telefonnummer:

Wohnanschrift:

IBAN:

Höhe des Jahresbeitrages lt. Beitragsordnung:

 
Der Sepaeinzug gilt nur in Verbindung mit der Mitgliedschaft im Verein und endet mit dieser. 
Einmalig wird sofort nach Beitritt der fällige Jahresbeitrag und die Beitrittsgebühr eingezogen. Danach einmal jährlich in der ersten Februarhälft der fällige Jahresbeitrag.
 
 
 
Datenschutzerklärung

 

Impressum: Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Deutschland e.V.

Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters Deutschland e.V., Sitz Templin, eingetragen unter VR3831 NP gemeinnützige Körperschaft 062/142/02539
Büro und inhaltlich verantwortlich: Vorsitzender Jan Splett, Quenstedtstr. 34, D-72076 Tübingen


Admin-Kontakt